• Amazon Web Services app symbol

AWS-Kosten optimieren: ­Zahlungen & Rechnungen

Finden Sie heraus, welche Zahlungsmethode für AWS für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist und wie Sie Ihre Buchhaltungsprozesse vereinfachen können.

AWS Zahlungsmethoden im Vergleich

AWS Europe ermöglicht es Unternehmen, ihre Services sowohl mit Kredit- als auch mit Debitkarten zu bezahlen. Auch das SEPA-Lastschriftverfahren ist für Unternehmen, die alle Anforderungen erfüllen, eine Option.

AWS_Payment Methods_Credit Card

AWS mit Kreditkarte bezahlen

Die Zahlung per Kreditkarte ist sowohl für Sie als auch für AWS Europe eine schnelle und sichere Zahlungsmethode. Automatisieren Sie Ihre wiederkehrenden Zahlungen, indem Sie eine Kreditkarte zur AWS-Fakturierungskonsole hinzufügen. Von dieser Karte werden die Kosten direkt abgebucht und Ihnen wird ein Beleg per E-Mail zugesendet. AWS akzeptiert alle Pliant-Kreditkarten sowie generell Karten von Visa, MasterCard und American Express.

AWS_Payment Methods_Debit

AWS mit Prepaid- oder Debitkarten bezahlen

AWS Europe akzeptiert ebenfalls Prepaid- und Debitkarten, die von Visa oder MasterCard ausgestellt wurden. Es wird jedoch empfohlen, dass Unternehmen keine Prepaid-Karten verwenden, da Zahlungen fehlschlagen, wenn das Prepaid-Guthaben am Abrechnungstag aufgebraucht ist. Fehlgeschlagene Zahlungen können zur Sperrung Ihres AWS-Kontos führen.

Neue Kreditkarte als Standard-Zahlungsmethode hinzufügen

In der AWS-Fakturierungskonsole können Sie Ihre Zahlungseinstellungen für Ihr AWS-Europa-Konto ändern.

  1. 1

    AWS-Konsole

    Wählen Sie Zahlungspräferenzen im Navigationsbereich aus.

  2. 2

    Zahlungsweise

    Klicken Sie auf Zahlungsweise hinzufügen.

  3. 3

    Kreditkarte

    Hinterlegen Sie Ihre Kreditkarteninformationen

  4. 4

    Abrechnung

    Fügen Sie Ihre Kreditkarten-Abrechnungsadresse hinzu und klicken auf Zahlungsart hinzufügen.

AWS_Payment Methods_Bank Transfer

AWS ohne Kreditkarte mit SEPA-Lastschrift bezahlen

Als Kunde von AWS Europe können Sie Ihr EU-Bankkonto für SEPA-Lastschriftzahlungen verknüpfen, wenn Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie haben den SEPA-Bedingungen zugestimmt.

  • Sie haben mindestens eine Rechnung in den letzten 12 Monaten vollständig bezahlt.

  • Sie haben in den letzten 2 Monaten Zahlungen in Höhe von mindestens $100 geleistet.

Eine Rechnung wird von AWS entweder am nächsten Tag oder am Fälligkeitstag der Rechnung ausgestellt, je nachdem, welches der beiden Ereignisse später liegt.

SEPA-Lastschriftverfahren als Zahlungsmethode einrichten

Um ein SEPA-Lastschriftkonto manuell hinzuzufügen, benötigen Sie die IBAN, die BIC und die Adresse, die von der Bank mit dem Konto verknüpft wird. Rufen Sie die AWS-Fakturierungskonsole auf und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. 1

    AWS-Konsole

    Wählen Sie Zahlungspräferenzen im Navigationsbereich aus.

  2. 2

    Zahlungsweise

    Klicken Sie auf Zahlungsweise hinzufügen und anschließend auf Bank account.

  3. 3

    Bankkonto

    Klicken Sie auf Bei Ihrer Bank anmelden und dann auf Ihr Bankkonto verknüpfen. Wählen Sie Ihre Bank aus und klicken auf Allow.

  4. 4

    Hinzufügen

    In Ihrem Bankkonto geben Sie die Rechnungsadresse des Hauptkontoeigentümers an und klicken auf Zahlungsart hinzufügen.

Vorteile und Nachteile der Zahlungsmethoden für AWS Europe

Pliant Kreditkarten
Traditionelle KartenRechnungsstellung
Virtuelle Karten mit sofortiger Herausgabe
ja
keine
keine
Karte nur für AWS für höchste Sicherheit & Kostenkontrolle
ja
keine
keine
Hohe Kreditlimits
ja
keine
keine
Flexible Abrechnungszyklen für eine verbesserte Liquidität
ja
ja
keine
Echtzeit-Budgetkontrolle
ja
ja
keine
Automatisiertes Belegmanagement
ja
keine
keine
Cashback-Prämien
ja
keine
keine
0% Gebühren für Auslandstransaktionen
ja
keine
keine
Sofortiger Geldtransfer
ja
ja
keine
Hoher manueller Aufwand
keine
keine
ja
AWS_Features_Automatic payment

Bezahlen Sie für Cloud-Speicher auf die denkbar einfachste Weise

Nutzen Sie moderne Kreditkartentechnologie für die sichere Bezahlung von Cloud-Services wie AWS oder Azure Cloud. Fügen Sie Pliant-Karten zu Ihrem Benutzerkonto hinzu, um zuverlässige und einfach zu verwaltende Zahlungen zu tätigen, ohne zu riskieren, dass Ihr operativer Betrieb ins Stocken gerät.

Tipps, wie Sie Ihre AWS Abrechnung verwalten

Am Ende eines monatlichen Abrechnungszeitraums erhalten Sie von AWS Rechnungen für Nutzungsgebühren und wiederkehrende Gebühren. Weitere einmalige Gebühren werden sofort in Rechnung gestellt.

  • Dashboard layout customization icon

    Rechnungen erhalten

    Sie können Ihre AWS-Rechnungen manuell über die Seite Rechnungen in der AWS-Fakturierungskonsole herunterladen oder eine PDF-Kopie Ihrer monatlichen oder täglichen Rechnungen per E-Mail erhalten.

  • Bill payment reciept icon

    Rechnungen per E-Mail

    Rechnungen werden an die Adresse gesendet, die mit Ihrem AWS-Konto verknüpft ist, oder Sie geben einen Rechnungskontakt auf der Seite Zahlungspräferenzen an.

  • Money, cash, dollar coin icon

    AWS-Fakturierungsübersicht

    Prüfen Sie die Gebühren für die vergangenen Monate und die vorläufigen Gebühren für den laufenden Monat.

  • Synchronization, cycle icon

    Monatlicher Bericht

    AWS empfiehlt den Kosten- und Nutzungsbericht für den Zugriff auf den detailliertesten und umfassendsten Datensatz.

AWS_Features_Automatic receipt upload

Automatischer Belegupload mit der Pliant Beleg-Inbox

Hinterlegen Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Beleg-Inbox als Rechnungskontakt und AWS sendet automatisch jede neue Belegdatei an Pliant. In der Pliant App wird der Beleg der entsprechenden Transaktionen zugeordnet und angehängt. Das Herunterladen von AWS-Rechnungen gehört damit der Vergangenheit an. Ganz ohne manuellen Aufwand.

Wir sind für Sie da.

Unser Team steht Ihnen jeden Montag bis Freitag von 9:00-17:00 Uhr MEZ zur Verfügung, um Ihre Fragen persönlich zu beantworten.

Sales anrufen +49 30 54453778 1
Support anrufen +49 30 54453778 0
Pliant business credit card solutions